Kirche zwischen Virus und Seelsorge

Veröffentlicht am 18.03.2020
in Ludwigsburger Kreiszeitung

Kirche zwischen Virus und Seelsorge

Pfarrer Andreas Bührer von der evangelischen
Kirchengemeinde Freiberg ist bekannt
für seinen Einfallsreichtum. Nachdem
die Landeskirche am vergangenen
Wochenende angeordnet hat, keine Gottesdienste
in engen Kirchenräumen zu
veranstalten, verlegte er seine sonntägliche
Andacht flugs ins Freie. „Es war ein
Notprogramm. Wir waren im Pfarrhof
und haben die Stühle weit auseinander
aufgestellt“, sagt der Pfarrer.
Doch nachdem Bund und
Länder am Montag die Veranstaltung
von Gottesdiensten
generell verboten haben,
kam von der Landeskirche
sowie von der Diözese Rottenburg-
Stuttgart prompt die
Reaktion. Gottesdienste, Taufen,
Konfirmationen, Firmungen,
Kommunionen,
Trauungen und öffentliche
Eucharistiefeiern werden allesamt
bis 19. April abgesagt.

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/evangelische.kirche.ludwigsburg/

Ludwigsburger Kreiszeitung

<< Zurück zur Übersicht