Paul-Gerhardt-Kirche: Benefizkonzert: Kinder musizieren für Kinder

Veröffentlicht am 04.07.2018
in Ludwigsburger Kreiszeitung

Paul-Gerhardt-Kirche: Benefizkonzert: Kinder musizieren für Kinder

Für das Benefizkonzert wurde
die Paul-Gerhardt-Kirche in
Ludwigsburg kürzlich zu einem
besonderen Ort der Musik
und Begegnung. Das Ensemble
Modern Melody, das
sich moderner Film- und Popmusik
verschrieben hat, musizierte
unter ihrer Leiterin Irina
Paleeva verschiedenste Melodien
und Lieder.
Das Besondere daran:
20 junge Musiker im Alter von
sechs bis 18 Jahren spielten zugunsten
des Ambulanten Kinder-
und Jugendhospizdienstes,
sprich für andere Kinder
und Jugendliche, die in ihren
Familien gerade mit einem
schweren Schicksal umgehen
müssen.
Dass Musik verbindet und in
schweren Zeiten trägt, konnte
Dorothea Wagner, eine der Koordinatorinnen
des Kinderhospizdienstes,
in einem Zitat
einer betroffenen Jugendlichen
den Zuhörern mitteilen:
„Musik ist für mich Glück; sie
hilft mit, immer wieder mein
Gedankenkarussell zu unterbrechen.“
Die Druidenloge Ludwigsburg-
Monrepos hatte den
Kontakt zu Irina Paleeva und
damit zum Ensemble „Modern
Melody“ der Musikschule
Obersulm hergestellt. Bei diesem
begeisternden und berührenden
Konzert kam am Ende
eine Spendensumme von
900 Euro für die betroffenen
Kinder und Familien zusammen.

 

 

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite:
https://www.facebook.com/evangelische.kirche.ludwigsburg/

 

 

 

Den vollständigen Artikel finden Sie hier als Download

Ludwigsburger Kreiszeitung

<< Zurück zur Übersicht