Ökumene im Kirchenbezirk

Christen aus allen Konfessionen sind sich stärker ihrer grundlegenden Einheit in Christus bewusst geworden. Der ökumenische Dialog, der die Kirchen seit Jahrzehnten miteinander führen, hat in vielen Fragen zu einem hohen Maß an Übereinstimmung geführt. Freilich haben sich längst nicht alle mit dem ökumenischen Dialog verbundenen Hoffnungen erfüllt. 

Die ökumenische Zusammenarbeit in Ludwigsburg hat viele Wurzeln. Gute nachbarschaftliche Beziehungen einzelner Gemeinden, die sich in gemeinsamen Gottesdiensten und Gemeindeveranstaltungen ausdrücken, gehören ebenso dazu wie die alljährlich wiederkehrenden Weltgebetstage der Frauen.


1998 wurde eine örtliche Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen gegründet, der neben den evangelischen und katholischen Gemeinden im Stadtgebiet von Ludwigsburg die Evangelisch-Methodistische Kirche, die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde (Baptisten) die Altkatholische Kirche, die Griechisch –Orthodoxe und die Syrisch-Orthodoxe angehören.

Zu den Aufgaben der Arbeitsgemeinschaft gehört es, die Einheit der getrennten Kirchen und Gemeinden am Ort zu fördern und ihre Verbundenheit in Zeugnis und Dienst sichtbar zu machen. Die Arbeitsgemeinschaft entwickelt, begleitet und koordiniert ökumenische Initiativen vor Ort.
Jährlich 2 mal treffen sich die Delegierten der Einzelgemeinden und mit verschiedenen Veranstaltungen tritt die Arbeitsgemeinschaft an die Öffentlichkeit.


Gemeinsame Gottesdienste, die Aktion Hoffnungsdraht (eine wöchentlich wechselnde Telefonbotschaft) so wie gemeinsame Veranstaltungen zu Grundthemen des Glaubens und des christlichen Lebens sind daraus erwachsen. Als gemeinsame Aufgaben begreifen die Kirchen heute auch den Dialog mit anderen Religionen. Besonders die Begegnung mit Muslimen und islamische Moscheegemeinden am Ort wird von der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen gesucht und gefördert. Dazu trifft sich regelmäßig eine Arbeitsgruppe Dialog der Religionen.

Seit einigen Jahren verfassen außerdem unterschiedliche Autor/innen aus dem Bereich des ACK die wöchentlichen Rubriken "Wort zum Sonntag" in der Ludwigsburger Kreiszeitung.

Arbeitskreis Christlicher Kirchen - ACK