Klimaschutzmanagement im Evang. Kirchenbezirk Ludwigsburg

Franziska Käfferlein

Veranstaltungen

Leseabend "Nachhaltigkeit"

Lust auf spannende Bücher rund um das Thema Nachhaltigkeit? Hierzu gibt es eine uunglaubliche Vielfalt an Büchern für alle Leseratten. An diesem Abend möchten wir euch einige unserer Lieblingsfundstücke rund um die Themen Nachhaltigkeit und Klima vorstellen. Ihr bekommt einen kurzen Einblick, eine Leseprobe und habt danach noch Zeit selbst zu schmökern. Auch Zeit für einen kleinen Austausch und weitere Lesetipps besteht.
Gerne kannst du eigene Bücher mitbringen, die zum Thema passen und dich inspiriert haben.
Mit dabei sind: Steffi Weinmann von Markt8 und Franzi Käfferlein, die Klimaschutzbeauftragte im Kirchenbezirk.
16.08., 18 Uhr, in Markt8

Aktionstag "Nachhaltigkeit"

Informieren Sie sich an Ständen von verschiedenen Akteuren in Ludwigsburg zum Thema "Nachhaltigkeit".
Hier geht's zum ausführlichen Programm.

24.09.2022, 10-15 Uhr
Asperger Straße, Ecke Kirchstraße, zwischen der Stadtkirche und der Wilhelmgalerie


Energiemanagement für Kirchengemeinden

Während dieser Infoveranstaltung erfahren Sie alles zum Thema Energiesparen in Ihrer Kirchengemeinde. Sie erhalten eine Einführung in das nachhaltige Energiemanagement von Gemeindehäusern, Kirchen und Büros und lernen, wie Sie Ihre Verbrauchsdaten mithilfe des Grünen Datenkontos aufnehmen können.
Anmeldung an f.kaefferlein(a)evk-lb.de

26.09.2022, 18-19:30 Uhr, Gemeindesaal, Untere Marktstr. 3

04.10.2022, 18-19:30 Uhr, online


Klimadinner in Markt 8

An diesem Abend werden wir gemeinsam ein nachhaltiges Abendessen zaubern. Dabei verwenden wir nicht nur viele regionale Lebensmittel, sondern vermeiden auch tierische Produkte. Nach der Zubereitung essen wir zusammen und es bleibt genügend Raum zum Austausch. Anmeldung an f.kaefferlein(a)evk-lb.de

06.10.2022, 18 Uhr, Marktplatz 8 im Raum Markt 8


Hausmeister- und Mesnerinnen-Schulung

Mehr Infos und Anmeldung an f.kaefferlein(a)evk-lb.de

15.11.2022, 09-16:00 Uhr
 

Förderung eines Klimaschutzkonzeptes

Die Erstellung eines Klimaschutzkonzeptes für unseren Kirchenbezirk wird durch das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und nukleare Sicherheit und die Nationale Klimaschutzinitiative gefördert.
Das Klimaschutzkonzept soll eine Analyse des Ist-Zustandes enthalten, eine Potentialanalyse und einen Maßnahmenkatalog. Es dient somit als spätere Orientierungs- und Arbeitshilfe. Außerdem werden konkret Ziele gesetzt, was dazu verhilft strategisch Pläne in der Zukunft umzusetzen.
Das Klimaschutzkonzept für den Evangelischen Kirchenbezirk Ludwigsburg soll bis zum Sommer 2023 fertiggestellt werden.

Nationale Klimaschutzinitiative

Mit der nationalen Klimaschutzinitiative initiiert und fördert das Bundesumweltministerium seit 2008 zahlreiche Projekte, die einen Beitrag zur Senkung der Treibhausgasemissionen leisten. Ihre Programme und Projekte decken ein breites Spektrum an Klimaschutzaktivitäten ab: Von der Entwicklung langfristiger Strategien bis hin zu konktreten Hilfestellungen und investiven Fördermaßnahmen. Diese Vielfalt ist Garant für gute Ideen. Die Nationale Klimaschutzinitiative trägt zu einer Verankerung des Klimaschutzes vor Ort bei. Von ihr profitieren Verbraucherinnen und Verbraucher ebenso wie Unternehmen, Kommunen oder Bildungseinrichtungen.