Opfer für Projekte vor Ort und weltweit

Normalerweise sammeln wir in unseren Gottesdiensten jeden Sonntag ein Opfer für einen bestimmten Zweck: für Aufgaben in der eigenen Gemeinde oder für wichtige Projekte von Diakonie oder anderen Diensten in unserer Kirche.

Das ist momentan aufgrund der Corona-Krise und der und des damit verbundenen Versammlungsverbots so nicht mehr möglich.

Deshalb bitten wir Sie ganz herzlich auf diesem Weg um Ihre Gabe: Ihr Gottesdienstopfer oder Ihre Spende online

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!