Sie sind hier: meinekirche A-Z > Presse + Berichte - Archiv

Brot-für-die-Welt legt Jahresbilanz vor

Veröffentlicht am 31.08.2017
in Redaktioneller Eintrag

Brot-für-die-Welt legt Jahresbilanz vor

Evangelisches Hilfswerk legt Jahresbilanz vor
Württembergerinnen und Württemberger spenden 8.747.456 Euro.


821.430,04 Euro stammen aus dem Landkreis Ludwigsburg,
davon 339.773,10 Euro aus dem Kirchenbezirk Ludwigsburg, 160.183,40 Euro aus Ditzingen, 91.546,20 Euro aus Marbach, 63.439,48 Euro aus Vaihingen/Enz und 166.487,86 Euro aus Besigheim. Bundesweit gingen 57,5 Millionen Euro an Spenden ein.
Brot für die Welt hat im vergangenen Jahr aus Württemberg Spenden in Höhe von 8.747.456 Euro erhalten. Das sind 870.425 Euro mehr als im Vorjahr. In dieser Summe sind alle Kollekten und Spenden aus der Region enthalten. „Wir freuen uns sehr, dass Spenderinnen und Spender Brot für die Welt auch 2016 ihr Vertrauen geschenkt haben und uns in der weltweiten Arbeit gegen Hunger, Armut und Ungerechtigkeit unterstützen“, sagt Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, Vorstandsvorsitzender des Diakonischen Werks Württemberg. „Allen, die dazu beigetragen haben, danke ich herzlich.“ Bundesweit haben Spenderinnen und Spender die Arbeit von Brot für die Welt im vergangenen Jahr mit mehr als 61,7 Millionen Euro unterstützt. Das ist ein deutliches Plus von 4,2 Millionen Euro gegenüber dem Vorjahr (57,5 Mio. Euro).

Den vollständigen Artikel finden Sie hier als Download

Einzigartig...

Wir wollen ja nicht angeben, aber...
mit über 3.600 Artikeln ist unser Online-Pressearchiv das umfangreichste Online-Archiv dieser Art innerhalb der Landeskirche.
Hier finden Sie eine enzigartige Dokumentation der regionalen Geschichte unserer Gemeinden und Einrichtungen seit den frühen 1960er Jahren.

Nicht schlecht- oder?
Eben: Einzigartig!

Bleiben Sie auf dem Laufenden!
Aktuelle Infos regelmäßig auf unserer Facebook-Seite!
hier >>>

Suchen und finden mit Google

Durchstöbern Sie unser Pressearchiv so, wie Sie es mit Google gewöhnt sind: einfach und schnell.

Google

Pressearchiv auf meinekirche.de