Die Karlshöhe stärken, stützen und pflegen

Veröffentlicht am 25.05.2016
in Ludwigsburger Kreiszeitung

Die Karlshöhe stärken, stützen und pflegen

Noch werden in Dr. Dörte Besters Büro
im Verwaltungsgebäude die Möbel gerückt,
stehen die Umzugskisten im neuen
Heim, das sie mit ihrem Mann, dem Leiter
des landeskirchlichen Pastoralkollegs
Dr. Ernst Michael Dörrfuß, in der vergangenen
Woche auf dem Gelände der Karlshöhe
bezogen hat.
„Ein geistliches Amt auszuüben und
gleichzeitig mit beiden Beinen fest auf
dem Boden zu stehen – diese Verbindung
reizt mich“, erklärt die Absolventin der
Führungsakademie Baden-Württemberg
und Nachfolgerin von Pfarrer Frieder
Grau. „Das geistliche Leben auf der
Karlshöhe in Kombination mit dem diakonischen
Profil und der strategischen
und strukturellen Verantwortung für das
Ganze“ begreift Dörte Bester als reizvolle
Herausforderung.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier als Download

Ludwigsburger Kreiszeitung

<< Zurück zur Übersicht