Dritte Station: Corona-Test im Gotteshaus

Veröffentlicht am 25.03.2021
in Kornwestheimer Zeitung

Dritte Station: Corona-Test im Gotteshaus

Erst in der vergangenen Woche hat
die Stadt Kornwestheim mit ihren
Kooperationspartnern zwei kommunale
Corona-Testzentren eingerichtet.
Nun legt sie nach: Am kommenden Samstag,
27. März, wird ein drittes Testzentrum
eröffnet. Von da an können sich Bürgerinnen
und Bürger in den Räumen der Johanneskirche
an der Weimarstraße 33 auf
das Coronavirus schnelltesten lassen.
„Unser Dank gilt insbesondere der
evangelischen Kirchengemeinde, die
einen Teil des Gotteshauses in der Stadtmitte
für diesen Zweck zur Verfügung
stellt“, sagte die Bürgermeisterin Martina
Koch-Haßdenteufel. Damit verfüge die
Stadt Kornwestheim jetzt über drei Testzentren
an unterschiedlichen Stellen im
Stadtgebiet und sei somit gut aufgestellt,
so befand Koch-Haßdenteufel.
Auch für die Teststation in der Johanneskirche
im Herzen der Stadt hat die
Verwaltung sich Unterstützung gesucht:
Sie wird in Zusammenarbeit mit der Gemeinschaftspraxis
Drs. Schaldecker, der
Parkapotheke und natürlich der evangelischen
Kirche Kornwestheim organisiert.

 

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.com/evangelische.kirche.ludwigsburg

Den vollständigen Artikel finden Sie hier als Download

<< Zurück zur Übersicht