Kirchen helfen in Energienotlagen

Veröffentlicht am 08.02.2023
in Ludwigsburger Kreiszeitung

Den vollständigen Artikel finden Sie hier als Download

Kirchen helfen in Energienotlagen

Um Belastungen durch steigende Energiekosten abzufedern, hat der Bund 2022 eine einmalige Energiepreispauschale von bis zu 300 Euro beschlossen. Davon müssen Steuern gezahlt werden, was den Kirchen ungewollte Mehreinnahmen verschafft. Wie sie die an Menschen in Notlagen weitergeben, haben nun Caritas und Diakonie erklärt.

Ludwigsburger Kreiszeitung

<< Zurück zur Übersicht