Solides Fundament für Berufsleben gelegt

Veröffentlicht am 09.08.2016
in Ludwigsburger Kreiszeitung

Solides Fundament für Berufsleben gelegt

Die Karlshöhe Ludwigsburg unterstützt
Menschen mit körperlicher oder geistiger
Einschränkung dabei, ihren Platz in der
Gesellschaft zu finden und ein selbstbestimmtes
Leben zu führen. „Dazu gehört
auch die Integration in den ersten Arbeitsmarkt“,
sagt Johann Küenzlen.
Er ist sozialpädagogischer Leiter des
Ausbildungszentrums der Karlshöhe.
Dort werden derzeit mehr als 100 Menschen
mit körperlicher oder geistiger Einschränkung
ausgebildet oder befinden
sich in sogenannten berufsvorbereitenden
Maßnahmen.

Den vollständigen Artikel finden Sie hier als Download

Ludwigsburger Kreiszeitung

<< Zurück zur Übersicht