Starthilfe für Schulalltag

Veröffentlicht am 09.09.2022
in Ludwigsburger Kreiszeitung

Den vollständigen Artikel finden Sie hier als Download

Starthilfe für Schulalltag

Viele Eltern sind mit ihren Kindern vor dem
Krieg aus der Ukraine geflüchtet. Diese besuchen
bereits Schulen im Landkreis Ludwigsburg
oder werden jetzt eingeschult. Das
ist mit Kosten verbunden. Stifte, Blöcke,
Hefte und vor allem Schulranzen kosten
Geld – doch der Hartz-IV-Satz sieht laut Bärbel
Albrecht vom Kreisdiakonieverband
Ludwigsburg gerade mal ein Budget von 100
Euro pro Kind vor.
Starthilfe für den deutschen Schulalltag
leisten jetzt die Rotary-Clubs im Landkreis
Ludwigsburg. Die Rotarier aus Bietigheim-
Vaihingen haben sich mit den Clubs Ludwigsburg-
Alt Württemberg, Backnang-Marbach
und Ludwigsburg zusammengeschlossen
und Geld gesammelt. Auch der Inner
Wheel Club Ludwigsburg ist mit im Boot.
„Gemeinsam kann man einfach mehr erreichen
als alleine“, sagt Hans Schmid, Präsident
des Rotary-Clubs Bietigheim-Vaihingen,
als er Bärbel Albrecht am Donnerstagnachmittag
im Mir – das Wort bedeutet im
Ukrainischen wie im Russischen „Frieden“ –
eine Spende von 10 000 Euro überreichte.
5000 Euro haben die Clubs selbst gesammelt,
die andere Hälfte steuert der Rotary-
Distrikt 1830 bei...

 

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.com/evangelische.kirche.ludwigsburg

Ludwigsburger Kreiszeitung

<< Zurück zur Übersicht