Wenn das Vergessen immer mehr zum Teil des Lebens wird

Veröffentlicht am 02.05.2022
in Ludwigsburger Kreiszeitung

Den vollständigen Artikel finden Sie hier als Download

Wenn das Vergessen immer mehr zum Teil des Lebens wird

Noch bis zum 7, Mai findet die
„Woche für das Leben“ statt. Bei
der gemeinsamen, bundesweiten
Aktion der evangelischen und der
katholischen Kirche steht in diesem
Jahr das Thema „Mittendrin.
Leben mit Demenz“ im Fokus. So
auch beim offiziellen Eröffnungsgottesdienst,
den der evangelische
Landesbischof Frank Otfried
July am Samstagabend in der
Ludwigsburger Friedenskirche
leitete und moderierte.
„Bei der ,Woche für das Leben‘
geht es darum, der Situation von
Menschen mit Demenz und ihren
Angehörigen Aufmerksamkeit zu
verleihen“, erläuterte July. In
Deutschland seien immer mehr
Menschen von Demenz betroffen.
Diese Krankheit gehe nicht selten
mit Isolation einher, sagte der
Landesbischof, „mit dem Gefühl,
nicht mehr in der Gesellschaft
willkommen zu sein“.

 

Aktuelle Informationen finden Sie auch auf unserer Facebook-Seite: www.facebook.com/evangelische.kirche.ludwigsburg

Ludwigsburger Kreiszeitung

<< Zurück zur Übersicht